Banner
Banner
projekt-button.gif

Login:

DiA-Facebook-Button Folgen Sie und auf Twitter
JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval




Deutsche in Amerika – Datenschutzerklärung


Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass deutsche-in-amerika.net Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Garantierte Sicherheit und Anonymität
deutsche-in-amerika.net geht mit dem Thema Sicherheit höchst verantwortungsvoll um und verpflichtet sich deshalb, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz unbedingt einzuhalten. 

Deutsche-in-amerika.net ist verpflichtet, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen zu wahren. Wir verwenden eine Vielzahl von modernen Sicherheitstechnologien und verfahren um Sie dabei zu unterstützen, Ihre personenbezogenen Informationen vor  dem unerlaubten Zugriff, der unerlaubten Verwendung oder Veröffentlichung zu schützen. Mit Hilfe eines differenzierten Systems von Zugriffsberechtigungen und kaskadierenden Firewalls wird größtmögliche Datensicherheit gewährleistet.

Ferner ist ein Passwort erforderlich, um Zugang zu Ihrem Nutzerprofil zu erhalten. Sie sind dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Sie sollten diese Informationen nicht mit jemandem teilen. Wenn Sie sich einen Computer mit jemandem teilen, sollten Sie sich immer abmelden, bevor Sie deutsche-in-amerika.net verlassen, um so den Zugriff nachfolgender Nutzer auf Ihre Informationen zu verhindern.

Keine Datenweitergabe
Die Daten, die Sie deutsche-in-amerika.net anvertrauen, sind bei uns sicher. Bei deutsche-in-amerika.net findet kein Verkauf, Tausch oder sonstiger unautorisierter Gebrauch von persönlichen Daten und Informationen statt. deutsche-in-amerika.net stellt sicher, dass Ihre persönlichen Daten nicht unautorisiert an andere Unternehmen oder Organisationen weitergegeben werden. Mit der Übergabe Ihrer Informationen und der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen den darin beschriebenen Regelungen zu.

Deutsche-in-amerika.net gibt personenbezogene Daten von Nutzern nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Nutzer hat vorher sein ausdrückliches Einverständnis erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe.

Beachten Sie, dass deutsche-in-amerika.net nicht für die Sicherheit von Daten und Informationen garantieren kann, die Sie einem anderen Nutzer oder Dritten direkt oder durch die von deutsche-in-amerika.net bereitgestellten Möglichkeiten offenbaren. Ihnen ist bekannt, dass alle freigegeben Daten Ihres Profils auf der Website für andere angemeldete Nutzer sichtbar sind.

Deutsche-in-amerika.net bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, anderen Nutzern seine persönlichen Kommunikationsdaten in Teilen oder in Gänze zu übermitteln bzw. die Einsicht in die Daten zu widerrufen. Die Übermittelung dieser Kontaktdaten geschieht auf eigene Gefahr.

Dem Nutzer ist weiterhin bekannt, dass der Datenschutz bei Datenübertragungen im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik noch nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Nutzer trägt insofern für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten selbst Sorge.


Datenschutzbestimmungen
Zur Erbringung unserer Dienstleistungen ist es notwendig, dass wir die uns anvertrauten personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzbedingungen erheben, speichern, verarbeiten und nutzen. Dies erfolgt nur, wenn Sie der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der bei der Inanspruchnahme der Dienste anfallenden und zu deren Durchführung notwendigen personenbezogenen Daten durch uns oder durch vom uns beauftragte Unternehmen bei der Registrierung für die Dienstleistungen von deutsche-in-amerika.net zustimmen.
Personenbezogen sind solche Daten, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Nutzers enthalten. Im Einzelnen werden im Rahmen der Anmeldung die E-Mail-Adresse und Angaben zum Wohnort mit Postleitzahl abgefragt. Detaillierte Adressangaben mit Strasse und Hausnummer sind optional. Hierbei sind alle Fragen gekennzeichnet, deren Antworten anderen Mitgliedern nicht angezeigt werden (etwa E-Mail-Adresse). Darüber hinaus beantwortet der Nutzer eine Reihe von persönlichen Fragen, die allein dem selbstständigen Wachsen des Projekts dienen.

Bestandsdaten
Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten
Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Teledienste. Nutzungsdaten für Zwecke der Abrechnung (sog. Abrechnungsdaten) dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote zur Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Deutsche-in-amerika.net erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um die Website und die von Ihnen angeforderten Services zu erbringen. Beispielsweise verwenden wir Ihre E-Mailadresse, um Ihnen servicebezogene Mails und andere Newsletter, Werbeinformationen, oder Angebote zuzusenden, die Sie angefordert haben. Wie weiter unten dargestellt, können Sie wählen, ob Sie Newsletter, Werbeinformationen und Angebote erhalten wollen; lediglich die servicebezogenen E-Mails sind als wesentlicher Leistungsbestandteil des Services nicht abbestellbar.

Deutsche-in-amerika.net und die mit uns verbundenen Unternehmen sind berechtigt, Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote zukommen zu lassen. Die Nutzer stimmen dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

Soweit es nicht ausdrücklich genannt ist, werden personenbezogene Informationen, die Sie innerhalb dieser Webseite bekannt geben, nicht an Dritte außerhalb von deutsche-in-amerika.net und ihren Niederlassungen sowie verbundenen Unternehmen ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung weitergegeben.

Gelegentlich beauftragen wir andere Firmen, für uns bestimmte Serviceleistungen  zu erbringen, wie die Versendung von Newslettern, die Beantwortung von Kundenfragen, die Bearbeitung von Anfragen und die Erstellung von statistischen Analysen zu  unseren Services. Wir geben diesen Firmen nur die Informationen weiter, die sie benötigen, um diese Services zu erbringen und es wird ihnen untersagt, diese Informationen für andere Zwecke zu verwenden.

Deutsche-in-amerika.net darf personenbezogene Informationen weitergeben, wenn  dies gesetzlich so vorgesehen ist oder mit gutem Grund davon ausgegangen werden  kann, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um:

(a)    den Anforderungen des Gesetzes genüge zu tun oder um einen Prozess gegen deutsche-in-amerika.net und im Bezug zu der Webseite voranzubringen;
(b)    die Rechte oder das Eigentum von deutsche-in-amerika.net und der Website zu schützen und zu verteidigen; oder
(c)    um bei Gefahr in Verzug die persönliche Sicherheit von Nutzern der deutsche-in-amerika.net-Services, ihrer Websites oder der Öffentlichkeit zu schützen.

Im Falle von Auseinandersetzungen in Zusammenhang mit Dienstleistungen von deutsche-in-amerika.net sind wir zudem berechtigt, die Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer der betroffenen Nutzer weiterzuleiten, um eine Konfliktlösung unter den Parteien zu gewährleisten.

Personenbezogene Informationen, die über deutsche-in-amerika.net erhoben werden, können in der Bundesrepublik Deutschland und der EU gespeichert und verarbeitet werden oder in jedem anderen Land, in dem deutsche-in-amerika.net oder seine verbundenen Unternehmen, Niederlassungen oder  Agenturen ansässig sind.

Kontrolle über Ihre personenbezogenen Informationen
Sie können jederzeit Ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen oder die Berichtigung von über Sie bei deutsche-in-amerika.net gespeicherten Daten verlangen. Sie sind ebenfalls jederzeit berechtigt, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung von weiteren freiwilligen Daten durch deutsche-in-amerika.net zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Im Falle des Widerrufs der Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kann deutsche-in-amerika.net für den jeweiligen Nutzer keine Dienste mehr erbringen.

Sie haben auch die Möglichkeit, das Konto durch eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . abzumelden. Wir werden das Konto und die gespeicherten Daten dann löschen, soweit sie zur endgültigen Vertragsabwicklung nicht mehr erforderlich sind. 
Sie sind berechtigt, jederzeit die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei deutsche-in-amerika.net einzusehen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an deutsche-in-amerika.net, Blücherstr. 56, D-10961 Berlin zu richten.
Verwendung von Session-ID´s

Deutsche-in-amerika.net verwendet Sessions-IDs, die ggf. auf der Festplatte des Nutzers temporär oder dauerhaft gespeichert werden. Session-IDs werden zu Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet und die mit Verlassen des Browsers gelöscht.

Änderungen dieser Erklärung
Gelegentlich wird deutsche-in-amerika.net diese Datenschutzerklärung überarbeiten. In einem  solchen Fall werden wir auch das Datum unter der Überschrift "Stand" am Anfang dieser Datenschutzerklärung anpassen. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung wird deutsche-in-amerika.net Sie hierüber unterrichten, indem wir einen hervorgehobenen Hinweis auf der Website hinterlegen werden. Wir fordern Sie auf, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzusehen, um stets  darüber informiert zu sein, wie Ihre Informationen durch deutsche-in-amerika.net geschützt werden.


Diese Einwilligung ist auf www.deutsche-in-amerika.net unter „AGB“ gespeichert und kann jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. unter Angabe des Usernamen und Passwort widerrufen werden.

 

Stand: 01.01.2014

 

AGB | Impressum | Datenschutz | Über uns | Kontakt | Buchbestellung