Banner
Banner
projekt-button.gif

Login:

DiA-Facebook-Button Folgen Sie und auf Twitter
JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval




blackbeard
blackbeard
blackbeard
4418
OFFLINE
18/03/2010 06:15:23
06/10/2012 00:57:06
3

Locations


Nur sichtbar für registrierte User

Nur sichtbar für registrierte User

Kontaktinfo

blackbeard
Garmisch-partenkirchen
Cape Coral, FL
Norddeutschland

Interview

Bremerhaven
Ich habe bereits 1980/81 in Columbus, GA gelebt. Zuletzt 1996 - 2003 in Sarasota,FL
Meine Frau stammt aus Florida
Sehr
befriedigend - beiderseits des Atlantik
In Deutschland - Top
da bereits im Ruhestand kümmere ich mich mehr um Familie und Bekanntschaften - ebenfalls beiderseits des großen Teichs
Wir diskutieren, streiten und wenn das vorbei ist, dann ist es so. Kurz gesagt "Zuverlässigkeit". Und weltweit gut informiert - gute Weltbürger.
Torleranz.
Es gibt einiges an "Ohne Michels". das kann gefährlich werden - z B mangelnde Wahlbeteiligung. Es fehlt Bürgernähe der Politiker
Bereitschaft in allen Teilen der Welt mitzuwirken ohne aufdringlich und überheblich zu sein. z.B auch in Russland
Alles was schön ist. Familie, Kunst, "Gemütlichkeit" - soziales Verhalten, Bildung - und ja, auch Tradition weil so unterschiedlich
uneingeschränkt: JA - aber immer mehr ale Europäer
nirgends. Die deutschen Einwanderer stellten die höchste Quote dar, noch vor Briten und Iren. Die Kriege haben alles versaut!
Nichts positives.
Arroganz in der Weltpolitik. Unwissenheit über den "Rest der Welt", die Unfähigkeit zu politischen Reformen. Aber auch der Unsinn mit Inches, Pound, 110V/60 HZ und ähnliches.
Die Hollywood Verdummungs-Industrie. Es wird den Bürgern eingetrichtert das Fernsehen sei kostenlos, dabei wird ihnen das Geld aus der Tasche gezogen.
Arroganz und der Glaube das Religion mit den tatsächlichen Verhältnissen vereinbar sei. Prüderie, unsinnige Vorschriften als "Freiheit" zu Verstehen, Todesstrafe
Keinen
Mit dem Staat nicht, mit dem Ort (Sarasota) ein wenig
auf ehrliche Weise gibt es keinen "Amerikanischen Traum" Korruption und Seilschaften sind wichtig
große
Ja
so stell ich mir Faschismus vor - Die Richtung wird von einflußreichen Gruppen bestimmt. Federalists, Sculls and Bones ua - zB Anwälten
Ich wünschte die USA bauten ihre Militärpräsenz ab. Das Konsulat in Franfurt kommt mir vor wie Alcatraz im Feindesland
Ja - werde ich auch.
Entgegen der herkömmlichen Meinung ist Europa und auch Deutschland als Teil - progressive - Die Abzocke gibt es auch dort, aber hier?

Blogeinträge

DatumTitelAufrufeComments
2010-03-20Deutsche in den USA137584

AGB | Impressum | Datenschutz | Über uns | Kontakt | Buchbestellung